AW: AW: Dein Buch

Hey das freut mich ­čśŐ
Lies erstmal zu Ende und dann bekommst du auch Story ├╝ber mich ­čśŐ

Gr├╝├če an deinen mann!

Liebe Gr├╝├če

Corina

—–Urspr├╝ngliche Nachricht—–
Von: Geli
Gesendet: Sonntag, 20. Januar 2019 19:52
An: Alarna Bengali
Betreff: Re: AW: Dein Buch

O.k., aber es ist auch absolut minimal, was ich sprachlich ├Ąndern oder weg
lassen w├╝rde. Ich hab, trotz M├╝digkeit, heute noch weitergelesen, und es
fasziniert mich, wie pr├Ązise und auch fachlich fundiert du die Dinge
beschreibst. Einfach super! Ich les also jetzt erst mal weiter ­čôŚ, aber der
doppelte Daumen schwebt bereits in sichtbarer N├Ąhe ­čĹŹ­čĹŹ!
Ich m├Âchte dann irgendwann schon gerne mehr ├╝ber dich wissen. Wie kommt es,
dass Du so ein Hammer Buch schreiben konntest? Wie lange und wo hast du
recherchiert? Ich bin wirklich zutiefst beeindruckt und habe meinem Mann
heute beim ÔÇ×gesundenÔÇť Abendbrot die Ohren abgeknabbert, sodass er
solidarisch und auf Grund meiner ├ťberredungs- und Beeinflussngsk├╝nste nun
auch beeindruckt ist…. ­čśë
Liebe Gr├╝├če, bis bald!
Geli
L

Von meinem iPad gesendet

> Am 20.01.2019 um 19:41 schrieb Alarna Bengali :
>
> Hi geli,
>
> Du sollst doch nicht Lektorat machen ­čśŐ, das w├Ąre wirklich zuviel
> verlangt!
> Das Manuskript gibt es nur digital, da kann ich nichts per Brief schicken.
>
> Jetzt ruh dich erstmal aus! So eone Reise kann ziemlich anstrengend sein!
>
> Liebe Gr├╝├če
>
> Corina
>
> —–Urspr├╝ngliche Nachricht—–
> Von: Angelika Otten
> Gesendet: Sonntag, 20. Januar 2019 18:31
> An: alarna@alarna.de
> Betreff: Dein Buch
>
> Ich war so m├╝de, dass ich im Flugzeug gepennt habe… ­čśÉ
> Jetzt habe ich erneut mit Lesen begonnen, aber es ist mir zu m├╝hselig,
> alles mit Nennung der Seitenzahl auf zu schreiben, was ich anders
> formuliert oder lieber weggelassen h├Ątte. Kannst du mir nicht ein
> Manuskript schicken? Das w├╝rde es mir sehr erleichtern, da ich ein
> bisschen zeitknapp bin. Ich tu’s wirklich gern, aber es ist so, auf die
> derzeitige Art und Weise einfach zu zeitaufw├Ąndig .
> Hier meine Adresse, falls du damit einverstanden bist :
> Angelika Otten
> Eckerkamp 144
> 22391 Hamburg
>
> Liebe Gr├╝├če und noch einen sch├Ânen Restsonntag w├╝nscht Geli ­čÖő
>
> Von meinem iPhone gesendet
>

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.